Treppenhaus im Leuchtturm Flügge auf Fehmarn

Treppenhaus im Flügger Leuchtturm

Treppenhaus im Flügger Leuchtturm                      © by Michael Dornieden

Dieses Foto habe ich fast vor genau zwei Jahren auf der Insel Fehmarn im Flügger Leuchtturm aufgenommen- mit einem iPhone. Die gute, alte Fotografenregel “Die beste Kamera ist die, die man dabei hat!” hat sich auch hier mal wieder bewahrheitet!Eineinhalb Jahre durften wir auf dieser schönen Insel leben und wir haben es sehr genossen. In der Saison ist es zwar etwas, sagen wir mal: lebendig, aber es gibt immer wieder ein paar Plätze, die nicht so überlaufen sind.

Zu diesen Plätzen zählt auch  der Leuchturm Flügge. Das liegt wohl daran, das man vom Parkplatz aus ca. 20 Minuten zu Fuss zum Leuchtturm gehen muss. Das schreckt so manchen Fußmüden ab.

Alternativ kann man auch mit dem Auto bis zum Hafen Orth fahren, das Auto dort abstellen und in knapp 35 Minuten zu Fuss über den Deich zum Leuchturm laufen. Der 1914/15 erbaute Leuchtturm ist der einzige auf Fehman, der auch zu besichtigen ist.

Am Fuße des Turms ist übrigens eine kleine Hütte. Hier gibt es den besten Apfelkuchen weit und breit; der Kaffee ist ebenfalls toll. Ideal für eine kleine Stärkung, nachdem man die 162 Stufen hinauf und wieder hinab gestiegen ist.

 Der nahe gelegene Strand eignet sich für Spaziergänge oder man sucht “Hühnergötter”, dazu in einer der nächsten Folgen mehr. ;-) Hier, am Flügger Leuchturm, habe ich so manche Stunde verbracht und denke sehr gern an diese Zeit zurück.

Ein Gedanke zu „Treppenhaus im Leuchtturm Flügge auf Fehmarn

  1. Wolfgang Stemme

    Diese Woche noch mache ich mich auf dem Weg nach Fehmarn. Das Treppenhaus bietet ein exklusives Motiv, das in Augenschein genommen wird, übrigens ist das hier gezeigte Foto sehr gut. Von aussen den Leuchtturm aufzunehmen stellt eine Herausforderung dar, die bewältigt werden muss, ist er doch nicht so freistehend, wie man es sich erwünscht. In diesem Sinne…gut Licht!
    BG,
    Wolfgang

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>